Konstituierende Sitzung des neuen Kirchengemeinderates St. Martin Oberteuringen

Am 1. Juli fand die konstituierende Sitzung des neuen Kirchengemeinderats in Oberteuringen statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Beginn in die neue Amtszeit verschoben.

Kirchengemeinderat Oberteuringen

Nach der Dienstverpflichtung in dieser Sitzung wurden die verschiedenen Aufgabenfelder verteilt.

Frau Petra Keller und Herr Jochen Elbs sind die gewählten Vertreter und bilden zusammen mit Pfarrer Reinhard Hangst das Leitungsteam unserer Kirchengemeinde.

Frau Sofia Dorner und Herr Bernd König wurden als Vertreter in den Gemeinsamen Ausschuss unserer Seelsorgeeinheit AETO gewählt.

Zur Schriftführerin wurde Frau Nicole Lang gewählt, die von Frau Sofia Dorner vertreten wird.

Herr Bernd König ist unser Vertreter im Dekanatsrat und wird von Frau Karin Schlegel unterstützt.

Wir danken allen Gewählten für ihre Bereitschaft und wünschen ihnen Freude und Gottes Segen und ein gutes Miteinander bei ihrer Tätigkeit im KGR und in unserer Kirchengemeinde.

Pfarrer Reinhard Hangst

 

Dank und Verabschiedung der bisherigen Kirchengemeinderatsmitglieder

Im Anschluss an die konstituierende Sitzung des neuen Kirchengemeinderates hat Pfarrer Reinhard Hangst im Namen der Kirchengemeinde langjährige Mitglieder des Kirchengemeinderates verabschiedet.

Markus Brugger (5 Jahre); Rosemarie Wenger (10 Jahre); Adelheid Eiperle, Anni Heine und Werner Steenfatt (jeweils 15 Jahre, Auszeichnung mit der Martinus-Ehrennadel); Susanne Traub (20 Jahre); Konrad Schütterle (20 Jahre und davon 18 Jahre Zweiter Vorsitzender).

Pfarrer Hangst dankte den Frauen und Männern für ihr hohes Engagement in ihren teilweisen Jahrzehnten langen Ehrenämtern zum Wohl unserer Martinusgemeinde.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Konrad Schütterle, dem bisherigen zweiten Vorsitzenden – für die vielen sichtbaren und unsichtbaren Dienste, die er „selbstverständlich“ – wie er sagt – und „mit Freude“ erledigt hat.