Aktion Dreikönigssingen 2022 in Oberteuringen

Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit

EIN HERZLICHES VERGELT’S GOTT!

Die Aktion Dreikönigssingen der Pfarrgemeinde St. Martinus Oberteuringen ist abgeschlossen und die Sternsinger dürfen sehr zufrieden sein. Denn das Ergebnis ihres Engagements kann sich wahrlich sehen lassen:

10.281,19 € (Stand 22.02.2022)

kamen bei ihrer Aktion trotz veränderter Durchführung auch im 2. Corona-Jahr zusammen. Über zwei Tage hinweg waren 31 Mädchen und Jungen „in zivil“ sowie ihre Familien als Begleitende im gesamten Gemeindegebiet von Oberteuringen im Einsatz - für benachteiligte Kinder in aller Welt.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an die Kinder und Jugendlichen und ihre Familien, die die Spendentütchen in die Haushalte gebracht haben, an die Sternsingergruppe, die den Gottesdienst am Dreikönigstag mitgestaltet und das Pflegehaus St. Raphael besucht hat sowie an alle Haupt- und Ehrenamtlichen, die an der Planung, Vorbereitung und Durchführung der Aktion beteiligt waren.

Einen ganz besonderen Dank natürlich an all die zahlreichen Spenderinnen und Spender, die die Sternsingertütchen großzügig mit ihrer Geldspende gefüllt bzw. ihre Spende überwiesen haben.


Für das Sternsinger-Team

Petra Keller, Simone Multer, Steffi Reiner