Kirchenchor Ailingen

Der Chor

Neben seiner Hauptaufgabe, der musikalischen Mitgestaltung von Gottesdiensten, führte der Chor in den vergangenen 25 Jahren jeweils ein Konzert pro Jahr mit geistlicher Musik außerhalb des Gottesdienstes auf. 2012 fand das letzte Adventskonzert dieser überaus erfolgreichen Konzertreihe statt.
Der Chor ist im Rahmen seiner mehrtägigen Reisen auch international aktiv. So wurden z.B. Gottesdienste in Mailand, Cremona, Bamberg, Salzburg, Ottmarsheim oder Ottobeuren musikalisch gestaltet.
Wichtiger Bestandteil der wöchentlichen Chorproben sind die Stimmbildung, die Interpretation der Kompositionen sowie die Informationen über die musikalischen Werke und deren Komponisten.
Neben der kirchlichen Musik gehören auch weltliche Lieder zum Repertoire des Chores.

Die musikalische Leitung des Chores hat seit über 25 Jahren Chordirektor ADC Erich Hörmann.

Engagierte Sängerinnen und Sänger, die Freude an Kirchenmusik haben, sind jederzeit herzlich willkommen.

Chormitglied werden

Wenn Sie Freude an Kirchenmusik haben und bei uns gerne mitsingen möchten, sind Sie jederzeit herzlich willkommen. Unsere Chorproben finden immer mittwochs um 20 Uhr im Roncalli-Haus neben der Pfarrkirche St. Johannes Baptist Ailingen statt. Den aktuellen Probenplan finden Sie hier.

Kontakte:

Vorstand:
Klaus Fischer
Dornierstraße 66
88048 Friedrichshafen
Tel. 07541-41388  
Chorleiter:
Erich Hörmann, Chordirektor ADC
Hügelweg 8
88048 Friedrichshafen
Tel. 07541-51243  
Stellvertretende Vorständin:
Monika Bolz
Hauptstraße 49/2
88048 Friedrichshafen
Tel. 07541-55324  
Finanzen:
Angelika Müller
Sandöschstraße 25
88045 Friedrichshafen
Tel. 07541-955437  

Notenwartin:
Ursula Engel
Bierkeller 3
88048 Friedrichshafen
Tel. 07541-52999  

Schriftführer/Öffentlichkeitsarbeit: 
Paul Birnbaum
Bunkhofener Straße 3
88048 Friedrichshafen
Tel. 07541-53920

Kirchenchor Ettenkirch

Der Chor

Der Chor ist eine Gemeinschaft von derzeit 33 aktiven Sängerinnen und Sängern. Er begleitet das Kirchenjahr musikalisch und singt neben den Hochfesten wie Ostern und Weihnachten ca. alle sechs Wochen im Gottesdienst. Dazu werden Chormessen und geistliche Lieder verschiedener Stilrichtungen einstudiert. Von Zeit zu Zeit tritt der Chor auch zusammen mit anderen Chören bei einem geistlichen Konzert auf.

Aber auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz. In der Fasnet organisiert der Kirchenchor gemeinsam mit der Narrenzunft den Bürgerball am Bromigen Freitag. Bei einem jährlichen Ausflug (1 oder 2 Tage) steht die Gemeinschaft im Vordergrund.

Chormitglied werden!

Wir freuen uns immer auf neue Mitglieder. Falls Sie am Mitsingen Interesse haben, sind Sie jederzeit willkommen. Die Proben finden wöchentlich am Dienstag um 20:00 Uhr in der Schulaula der Don-Bosco-Schule statt.
Weitere Information erhalten Sie über das Pfarrbüro. (Tel.07546-2117)

Kontaktpersonen

Dirigent: Patrick Brugger
Vorstand: Christa Hoffmann
Stellvertretender Vorstand: Brigitte Strasser
Schriftführerin: Rita Morgen
Notenwartinnen: Brigitte Metzger und Ute Hobe
Kassiererin: Andrea Marschall

Mail-Kontakt über: StPetrusundPaulus.Ettenkirch(at)drs.de

Kirchenchor Sankt Martin Oberteuringen

Unser Chor ist ein gemischter, 4-stimmiger Chor. Zur Zeit haben wir 31 Sängerinnen und Sänger aller Altersstufen. Gesungen wird in erster Linie geistliche Musik aus mehreren Epochen. Angefangen bei gregorianischen Gesängen über klassische Messen und Werke großer Komponisten wie Mendelssohn Bartholdy, Mozart, Haydn, Bach, Händel …  bis hin zu den modernen Werken wie die Gesänge aus Taizé, Gospels und nicht zuletzt die sehr rhythmische und melodische Musik von John Rutter.

Geleitet wird der Chor von unserer Dirigentin Susanne Brugger.

Wir treffen uns donnerstags um 20:00 Uhr zur Probe im St. Martinus-Haus in Oberteuringen. Den Probenplan finden Sie unter dem folgenden Link.

Eine Hörprobe unserer Chores finden Sie unter diesem Link.

Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Chorlebens. Zudem ist Singen eine geradezu ideale Möglichkeit, aus den Zwängen des Alltags zu entfliehen.

Sie möchten in unserem Chor mitsingen? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpersonen. Wir freuen uns auf Sie, besonders auf Männerstimmen Tenor und Bass.

Weitere Informationen zum Kirchenchor Oberteuringen.

Ansprechpersonen:

Vorsitzender:
Martin Weller
Telefon: 07546 924443
E-Mail: Martin Weller
Stellvertretende Vorsitzende:
Isolde Berg
 
Chorleiterin:
Susanne Brugger
Telefon: 07542 4073926
E-Mail: Susanne Brugger
Freundeskreis der Kirchenmusik:
Maria Bulling
Telefon: 07546 1052
E-Mail: Maria Bulling

 

Jahreshauptversammlung vom 16.01.2020

Sehr gerne folgten die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores der Einladung zur Jahreshauptversammlung ins St.-Martinus-Haus. Die Vorsitzende Heike Buck begrüßte Herrn Pfarrer Veeser, Chorleiterin Susanne Brugger und Organist Peter Haas im Anschluss an das zur Tradition gewordenen Cäcilienessen, zu dem alle eingeladen waren.

Schriftführerin Simone Speicher berichtete über die Auftritte und Probenarbeit des vergangenen Jahres. Sie erinnerte an die gemeinsam mit dem Kirchenchor Ettenkirch gesungenen Chorsätzen an Karfreitag in Oberteuringen und an Christi Himmelfahrt in Ettenkirch. Es wurden auch wieder mehrere Messen aufgeführt, unter anderem die Missa brevis von Dubois mit den Kirchenchören Ailingen und Ettenkirch zur Investitur von Pfarrer Rainhard Hangst. Sogar an einer Hochzeit durften wir im vergangenen Jahr mitwirken. Bei einem gemeinsamen Konzert im Advent mit dem Chor der Teuringer-Tal-Schule unter der Leitung von Julie Adam erlebten wir „ eine übervolle Kirche mit 70 braven Schülern und ganz anderem Publikum“ als gewohnt. Nach langer Zeit sang der Chor mal wieder am Heiligen Abend.

Für die Auftritte waren 36 Chorproben nötig. Aber es wurde nicht nur geprobt, es wurde auch gefeiert: Bei einer lustigen Singstunde an der Fasnet, an Geburtstagen, beim Grillfest vor den Sommerferien zusammen mit den Chormitgliedern aus Ettenkirch und Ehemaligen, bei der Hochzeit von Anita und Helmut und außerdem nach jeder Chorprobe beim Einkehrschwung.

Als erstes bedankte sich Kassiererin Monika Zirkel für private Spenden die beim Chor eingegangen sind. Außerdem erwähnte sie, dass Dank des Freundeskreises der Kirchenmusik und des Zuschusses der Kirchengemeinde es wieder möglich sein werde, eine Orchestermesse aufzuführen. Es sind nach wie vor 5 Freundeskreismitglieder.

Susanne Brugger erinnerte sich aus der Sicht der Chorleiterin an viele schöne Momente im vergangenen Jahr. Drei große Messen, eine Hochzeit und das Konzert im Advent wurden aufgeführt, die sie in sehr guter Erinnerung habe. Dabei sei das Konzert mit dem Kinderchor eine sehr große organisatorische Herausforderung gewesen, die auch von Frau Adam sehr gut vorbereitet und durchgeführt worden sei.

Für die Fastenzeit sei geplant, dass der Chor einen Gottesdienst mitgestaltet. Da der Kontakt in der Seelsorgeeinheit sehr gut sei, fände sie es sehr schön, könnte zumindest der Chor aus Ettenkirch mit Oberteuringen zusammen die Karfreitagsliturgie mitgestalten. Für Ostern würde sie gerne wieder eine Messe einstudieren.

Im Übrigen freue sie sich über nunmehr 10 Jahre gute Zusammenarbeit im Chor und hoffe auf ein „weiter so“.

Wie dem Chor bereits im Vorfeld schon bekannt gewesen war, trat Heike Buck an diesem Abend von ihrem Vorsitz zurück. Ein Nachfolger war schnell gefunden und so konnte sich Martin Weller über eine einstimmige Wahl freuen. Ebenso Isolde Berg, die zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde.

Neu gewählt wurden Meike Rumpf als Pressebeauftragte und Simone Multer, die in Zukunft die Kasse zusammen mit Brigitte Foss überprüfen wird.

Mit einem Gutschein und Blumen bedankte sich Martin Weller bei der langjährigen scheidenden Vorsitzenden für ihren engagierten Einsatz für den Chor.

Zurück nach oben